••• ACHTUNG! ••• Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich „Corona Virus“, sind alle Veranstaltungen im Johanniter-Haus Dietrichsroth bis auf Weiteres abgesagt. •••

Heimatfilm gibt es auch auf dem Sprendlinger Adventsmarkt Drucken
Geschrieben von: Stadtpost   


Die zweite Auflage der DVD ist vielerorts erhältlich

Dreieich (epa) - "Wir freuen uns, dass wir bereits die zweite Auflage der DVD ,Fünf Orte - Eine Stadt Dreieich' - und das rechtzeitig vor Weihnachten - anbieten können", sagt Helmut Sauer, Leader des Interton Trios, das maßgeblich an der Produktion mitgewirkt hat. So könne der Heimatfilm auch auf dem Sprendlinger Adventsmarkt angeboten werden. Für eine Spende von (mindestens) zehn Euro ist er auf dem Lindenplatz an den beiden Ständen Irmis Creativstube, den Irmi Stroh betreibt, und am Stand des Tanzsportclubs Bimmbären erhältlich. Ansprechpartner ist hier Sabine Janka. Der Erlös kommt den pflegebedürftigen Senioren im Haus Dietrichsroth zugute.


Der Verkaufserfolg der DVD ist vor allem dem aufwändigen Engagement des Film- und Videoclub Dreieich zu danken, aber auch den zahlreichen Unterstützer bei der Produktion und dem Vertrieb, namentlich dem Sponsor Robert Lösch.


Selbstverständlich ist der Heimatfilm weiterhin auch in den nachfolgenden  Geschäften und Einrichtungen erhältlich:


Sprendlingen:

Buchhandlung Schormann, Frankfurter Straße 60, Rex-Palast, Frankfurter Straße 52, Victoria Kino, Offenbacher Straße 9a;


Dreieichenhain:

Brunnen-Apotheke, Fahrgasse 5, Geschäftsstelle Uhus, Fahrgasse 7, Büro der Bürgerhilfe Dreieich e.V., Taunusstraße 54;


Buchschlag:

Ihr Buchschlager Markt GmbH, Buchschlager Allee 19;


Götzenhain:

Papeterie, Dietzenbacher Straße 1, Hofladen Bauer Frank Dietzenbacher Straße 8;


Offenthal:

Schreibwaren -Alles drin-, Borngartenstraße 9.


Weitere Bestellmöglichkeiten per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ,

per Telefon bei Werner Stelzenmüller, Tel.  06103-311305 sowie per Fax bei Robert Lösch   06102-89734