••• ACHTUNG! ••• Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich „Corona Virus“, sind alle Veranstaltungen im Johanniter-Haus Dietrichsroth bis auf Weiteres abgesagt. •••

Übergabe von BMNM (Behelfs-Mund-Nasen-Masken) Drucken

Bürgerhilfe Dreieich hat ein Herz für Bewohnerinnen und Bewohner im Johanniter Haus Dietrichsroth

In einem kürzlich geführten Gespräch zwischen Frau Roettger –Einrichtungsleitung des Johanniter Haus Dietrichtsroth- und Frau Sauer –Vorsitzende der Bürgerhilfe Dreieich e.V.-  wurde klar, es werden zum Schutz der Bewohnerinnen, Bewohner und Mitarbeiter dringend Behelfs-Mund und Nasen Masken kurz „BMNM“ benötigt. Nach kurzer Überlegung und Kontaktaufnahme mit Sabine Hilbert-Ziemer von „WollLust“, (Frankfurter Straße vormals Mariniki in der Wingertstraße) kam umgehend die Zusage für die Herstellung von BMN-Masken. Also Nähmaschinen hervorgeholt und drauflos genäht bis die Nadeln glühten. Engpass gibt es allerdings immer wieder bei der Beschaffung des Gummibandes. Vor wenigen Wochen brauchte kaum noch einer Gummiband und nun ist es zu einer Rarität geworden, so dass bei Bestellungen auf die Lieferung im Mai verwiesen wird.

Durch ständiges Nachfragen bei Freunden und Bekannten sowie Augen auf beim Einkauf gelingt es, zwar in kleineren Mengen, für Nachschub zu sorgen so Sauer.

Unser großer Dank geht an Sabine Hilbert-Ziemer, Beatrice Kunert von Stickmops, (Frankfurter Straße) Daniela Weißbarth und Janina Hilbert, die durch ihre spontane tatkräftige Unterstützung dafür sorgten, dass die Bürgerhilfe bereits am 02. April (mit der Übergabe der Herzenswünsche und Osterleckereien) und erneut am 16. April die so wichtigen genähten, waschbaren Stoffmasken abliefern konnte.



2. Lieferung 65 Masken


Spendenkonto

Sparkasse Langen-Seligenstadt

IBAN: DE17 5065 2124 0045 0000 56


Maritta Sauer